»Der Körper ist an keiner Stelle ohne Seele, weil sie mit ihrer eigenen Wärme den ganzen Körper durchströmt.«

Hildegard von Bingen

Ausbildung zum/zur Kursleiter/in für Kinderyoga

Qualifizierte Ausbildung durch erfahrene Yogalehrerinnen.



Berufsbild

Achtung: Der Kurs ist bereits belegt! Wenn Sie möchten, reservieren wir Ihnen gern einen Platz auf unserer Warteliste.
 
Die Ausbildung zum Kursleiter/zur Kursleiterin für Kinderyoga möchte eine fundierte Basis vermitteln, um Yoga gezielt in der Arbeit mit Kindern einzusetzen. 
Alles Tiefe offenbart sich uns immer nur durch die direkte Erfahrung … 
Kinder haben von Natur aus einen sehr direkten und unvoreingenommenen Zugang zu ihrem inneren Wesenskern, in dem ein riesiges Potential von Kreativität, Intuition, Neugierde und Lebensfreude liegt. Damit dieses Potential sich ausdrücken kann, brauchen Kinder Bedingungen, die sie schützen, stärken und auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene unterstützen. Der große Wissensschatz des Yoga bietet hierzu einen sehr guten ganzheitlichen Weg. 
 

Yoga 

  • verbessert die Körperhaltung
  • entwickelt ein positives Körpergefühl
  • trainiert Grob- und Feinmotorik
  • fördert die Konzentrationsfähigkeit
  • kräftigt das Immunsystem
  • trainiert neuronale Verbindungen im Gehirn
  • unterstützt die Herausbildung der Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen und Probleme zu lösen
  • hilft, lebensbejahend, kreativ und offen zu sein
  • fördert das Selbstbewusstsein und stellt ein Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist her.
Die Ausbildung zum Kursleiter/zur Kursleiterin für Kindryoga, angelehnt an die Tradition von Kundalini- und Hatha Yoga, vermittelt praktisches Handwerkszeug und theoretisches Hintergrundwissen, um mit Kindern Yoga praktizieren zu können.
 

Möglichkeiten

Leiten von Yogastunden für Kindergruppen im Kindergarten, Schule, Hort, Heim u. a.
 

Wir bieten

  • eine qualifizierte und praxisnahe Ausbildung durch langjährig erfahrene Yogalehrerinnen, Therapeutinnen und Pädagoginnen
  • intensives Lernen durch eigene Erfahrungsmöglichkeiten und begrenzte Teilnehmerzahlen
  • seminarbegleitendes Informationsmaterial
  • auf Wunsch Supervision
  • Literaturempfehlungen

nach oben


Ausbildungsinhalte

Der theoretische Teil

Philosophische Aspekte des Yoga

  • Was ist Yoga?
  • Woher kommt Yoga?
  • Warum Yoga für Kinder?
  • Was ist beim Kinderyoga anders als beim Erwachsenen Yoga?
  • Die Leitfäden des Yoga (Anlehnung an Patanjali)
  • Das Körper-Geist-Seele Modell des Yoga
  • Die verschiedenen Yogatraditionen 

Praxisbezogenes Hintergrundwissen

  • Asanas und ihre Wirkungsweise
  • Atemtechniken
  • Innere Sammlung, Konzentration und Meditation
  • Yoga und gewaltfreie Kommunikation 
  • Die Kraft der Mantras
  • Entspannung  

Aufbau einer Kinderyogastunde

  • Der allgemeine Rahmen
  • Die verschiedenen Bedürfnisse für die unterschiedlichen Alterstufen
  • Methodik und Didaktik
  • Was ist zu beachten, zu vermeiden und Kontraindikationen 

Besondere Kinder

  • Integration und Unterstützung von Kindern mit körperlichen Einschränkungen und/oder Verhaltensauffälligkeiten
  • Kinder der Neuen Zeit (Kristallkinder, Indigo-Kinder, …) 

Der praktische Teil

  • Erarbeiten der klassischen Asanas
  • Sensibilisierung der eigenen Körperwahrnehmung
  • Atemtechniken und ihre Anwendung im Kinderbereich
  • Einfache Mantras lernen
  • Entspannung von Körper und Geist
  • Erfahren, was noch alles zu Entspannung führen kann (Klang, Massagen, Tanz usw.)
  • Freude, Spiel und eigene Erfahrung 
  • Verbindung zum inneren Kind
  • Raus aus dem Kopf, rein in den Körper!
  • Spielerisch innere und äußere Kommunikation verfeinern 
  • Erarbeiten und Vorstellen einer eigenen Yogastunde für Kinder
  • Meditationen für Kinder
  • Mantra-Meditationen mit Kindern
  • Fantasiereisen und innere Bilder
  • Tipps und Tricks aus dem Alltag für den Alltag

nach oben


Dauer/Kosten/Voraussetzungen

Allgemeines

 
Ausbildungsbeginn jeweils im September eines Jahres
 

Dauer 

4 Wochenenden jeweils  1,5 Tage
Sa  10.00 Uhr - 18.00 Uhr
So  10.00 Uhr - 14.00 Uhr
 

Kosten 660 Euro

4 Monatsraten zu 165 Euro sind möglich.
Die Ausbildungsgebühren, sowie die Fahrt- und 
Übernachtungskosten sind steuerlich voll absetzbar.
 

Voraussetzungen

pädagogische Grundausbildung und 
Yogaerfahrungen von Vorteil
 

nach oben


Teilnahmebedingungen/Abschluss

Teilnahmebedingungen

  • Eigenverantwortung
  • Teilnahme an allen 4 Wochenendeinheiten  

Abschluss

Die Ausbildung zum/zur Kursleiter/in für Kinderyoga schließt mit einer selbst gestalteten und vorgeführten Kinderyogastunde ab.
 
Die Veranstaltung ist nach dem rheinlandpfälzischen Bildungsfreisstellungsgesetz vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur anerkannt. (BFG § 7 Abs. 3 Nr. 4) mehr...
 

nach oben