Liebe Erzieher*innen, pädagogische und sonderpädagogische Fachkräfte, liebe Quereinsteiger*innen und Interessierte!

»Noch Staunen, sich begeistern, sich trauen. Fremde Türen öffnen, neue Räume betreten. Auch in uns. Den Himmel berühren, fest auf der Erde stehen. Den Tag genießen. In sich selbst ruhen. Lächeln.«
                                                                                                                           (Quelle unbekannt) 

Wir freuen uns, Ihnen unser Fortbildungsprogramm für das Jahr 2022 vorzustellen – es ist mittlerweile die 20. Ausgabe.

Der Alltag in Kindertageseinrichtungen in Zeiten der Pandemie: So vieles hat sich geändert, ist schwieriger geworden und lässt sich nicht mehr vergleichen mit den Zeiten vor Corona! Das Personal war schon vorher knapp, nun sind aber der Arbeitsaufwand und die Belastung für alle Beteiligten noch einmal in einem Maß gestiegen, dass für die meisten Beschäftigten das Motto "einfach irgendwie durchhalten" gilt. 

Für Fortbildungen bleibt derzeit praktisch keine Zeit und Luft. 

In diesem Jahr haben wir bei der Gestaltung unseres Programms den Fokus auf die Qualifizierung von Leitungskräften sowie auf die Basisqualifizierung von Quereinsteiger*innen gelegt. Denn unserer Meinung nach kann die Stärkung des Teams durch eine starke und kompetente Leitung und durch das Aufstocken des Personals zur Entlastung der Erzieher*innen in diesen Zeiten ein Lichtblick sein.

Ich wünsche Ihnen Kraft, Gesundheit und recht viele Momente der Leichtigkeit und Freude.

Martina Bauriedl
Pädagogische Leitung